intro

CONCERTS

      September 23, 2018 COMPOSER RECITAL Viennese Hall Mozarteum Salzburg
  September 25, 2018 Valeriy Sokolov in Kiev Philharmonie Ukraine 
      August 4, 2018 Reithalle Wotersen Schleswig-Holstein Musik Festival 
      July 26, 2018 Festival Pietrasanta in concerto
      July 15, 2018 Lviv MozArt Festival Valeriy Sokolov and Friends 
      Hohenloher Kultursommer Schwäbisch Hall June 16, 2018
      June 8, 2018  C‪OMPOSER RECITAL LVR-LandesMuseum Bonn
            Premiere: "Immerfort..."  (Eurythmic Dance Troupe)
      April 15, 2018  C‪OMPOSER RECITAL Munich Philharmonic Gasteig
           Videos: Pieta - premiere Sinfonietta Les Fleurs du Mal
      October 2017 C‪OMPOSER RECITAL Moscow Bashmet-Center
           Videos: Trio - premiere / Les Fleurs du Mal


Piano-Masterclasses

 AUSTRIAN MASTER CLASSES 14-20 April 2019 Schloss Zell an der Pram
AUSTRIAN MASTER CLASSES 18-24 August 2019 Schloss Zell an der Pram

New CDs

LES FLEURS DU MAL "Disc of the Month"
Music Web International: 1 / 2 / 3
FB / Amazon / JPC

New score editions

Ries & Erler Music Publishing Berlin

Interviews

Süddeutsche Zeitung vom 4. November 2015
Münchner Künstlerhaus Jourfixe-Blog

Multimedia project "THRENODY FOR THE VICTIMS IN UKRAINE"

  Video / EUROMAIDAN PRESS / Евромайдан (русский) / FaceBook

 

 

 



News

Am Anfang war der Auftakt...

 






Über das Komponieren

Ist Stille nur Mangel an Klang, Abwesenheit von Musik?
Oder ist sie, wie das Vakuum – keine Leere, sondern eine Fülle virtueller Materie, und enthält in sich alle möglichen Klänge?
Umfasst Musik die Stille – oder wird sie von ihr umfasst, erschüttert sie die Stille – oder wird sie selbst von ihr erschüttert?
So oder so, erst in Verbindung miteinander werden Musik und Stille wahrlich erlebt.
Im Auftakt, kurz bevor die erste Note erklingt, sowie in jeder Pause fühlen wir das bei wahren Musikern.
...Ob ein Musikwerk etwas wert ist, hängt davon ab, ob es sich mit der Stille messen kann. 

Qualifizierter Musikunterricht in München

Den größten Spaß macht etwas Kreatives zu können und ständig über sich selbst hinauswachsen!  Doch wer falsch anfängt, wird nie weit vorankommen. Deshalb lernt man bei mir alles ganz richtig vom Anfang an, auch wenn man kein Musiker sein möchte. Aber wer weiß das genau?..
Manche meiner Schüler hatten das gar nicht vor, und trotzdem studieren jetzt Musik an den Musikhochschulen in Deutschland, Österreich und in der Schweiz oder haben schon seine Diplome. Die anderen nahmen sehr erfolgreich Teil an den Wettbewerben oder haben angefangen, selbst zu komponieren. Und die dritten hatten einfach Spaß am Unterricht und haben sich ein schönes Hobby angeschafft, das sie ihr ganzes Leben aktiv ausüben können.

Weiterlesen