MusikerZunft der Zukunft

Concerts:

  Association internationale Dimitri Chostakovitch  Paris 28 May 2017

Piano-Masterclasses:

  AUSTRIAN MASTER CLASSES 20-26 August 2017 Schloss Zell an der Pram

  AUSTRIAN MASTER CLASSES 25-31 March 2018 Schloss Zell an der Pram

  PIANO WORKSHOP 18-19 March 2017 Steinway Haus München

New CD:

LES FLEURS DU MAL by Amazon / Music Web International: "Disc of the Month"

New editions:

Ries & Erler Music Publishing Berlin

Interviews:

SZ 4. November 2015

Jourfixe-Blog

Multimedia project:

 THRENODY FOR THE VICTIMS IN UKRAINE Video / EUROMAIDAN PRESS (German) / Евромайдан (русский) / FaceBook

 

 

 



News

MusikerZunft der Zukunft: qualifizierter Musikunterricht in München

Als Lehrer habe ich folgendes Credo: 

1. Auch wenn ein Schüler nur zum Spaß Musik braucht, muss der Lehrer im Unterricht professionell bleiben.  

2. Man darf nie einen Schüler mit anderem vergleichen, man soll nur jedem helfen, über sich selbst hinauszuwachsen.

Alle Stufen (ab 6 Jahren), erste Probestunde kostenfrei. 

Mein Unterricht verläuft sehr locker und spielerisch, trotzdem hat immer ein professionelles Ziel im Hintergrund!

Unterricht findet auf einem wunderbarem neuen Flügel „August Förster“ in meinem Musikstudio (nähe U3 Aidenbachstrasse) statt.

Für Anfänger
•    Klavier mit allem was dazu gehört - nach meiner Methodik:
      Notenlesen / Rhythmische Übungen / Singen mit Solmisation und Handzeichen  

Für Fortgeschrittene
•    Klavier
•    Komposition /  Orchestrierung / Allgemeine Musiklehre / Harmonielehre / Formenlehre
•    Teilnahme an öffentlichen Konzerten und Wettbewerben
•    Zusammenspielen in einem Kammerensemble
•    Vorbereitung für Aufnahmeprüfungen

Musik tut allen gut!

•    Musik fördert mathematische Begabung und abstraktes Denken, Erkennung der Strukturieren und Formgefühl.
•    Musik ist ein perfektes Kommunikationsmittel, sie fördert Emotionalität und soziale Wachheit.
•    Musik zusammen mit anderen zu machen schafft Gruppenerlebnisse und Verbundenheit.
•    Musiker sind barmherzig und emotional, und trotzdem mutig und selbstbeherrschend.
•    Sie lernen es, sich zu mobilisieren, sich sofort „einzuschalten“, was überall, auch  in jedem Studium, sehr zunutze ist. 
•    Beschäftigung mit Musik fordert Konzentration, Gedächtnis, Disziplin und Willensstärke.
•    Instrument spielen unterstützt feine Motorik und Durchblutung des Gehirns, fördert die Fähigkeit, mehrere Prozesse gleichzeitig zu beobachten und mehrere Aufgaben gleichzeitig zu erledigen.

Musik kann aber auch ein schönes Hobby sein, eines das man sein ganzes Leben aktiv ausüben kann. Ein Instrument spielen bedeutet einer uralten Tradition zu folgen. Alle Adligen brachten ihren Kindern ein Instrument bei. Werden auch Sie zum Aristokraten!

Bei Interesse kontaktieren Sie mich.

Main Menu

Piano-Masterclasses:

  AUSTRIAN MASTER CLASSES 20-26 August 2017 Schloss Zell an der Pram

  AUSTRIAN MASTER CLASSES 25-31 March 2018 Schloss Zell an der Pram  

  PIANO WORKSHOP 18-19 March 2017 Steinway Haus München 

Concerts: 

  Association internationale Dimitri Chostakovitch  Paris 28 May 2017 

New CD:

  LES FLEURS DU MAL by Amazon / Music Web International: "Disc of the Month" 

New editions:

  Ries & Erler Music Publishing

Interviews:

  SZ 4. November 2015
  Jourfixe-Blog

Multimedia project:

  Threnody for Victims in Ukraine
  Video / / Русский / FaceBook

 

         Konzertreihe



Das neue PROGRAMM 2017/18 ist da!